Wegweiser

Innovationsgenerator

Innovative Projekte für einen nachhaltigen Tourismus


Das UNO-Jahr für nachhaltigen Tourismus 2018 nutzten wir, um mit engagierten Partnern den Innovationsgenerator aus der Taufe zu heben. Ziel war mit Hilfe von Co-Creation neue Impulse und Ideen für den nachhaltigen Tourismus aufzuspüren und zur Realisierung zu verhelfen. Die Projekte sollten allen drei Zieldimensionen der Nachhaltigkeit bestmöglich gerecht werden: Wirtschaft, Ökologie, Gesellschaft.

Der Innovationsgenerator stiess auf grosses Interesse: Mehr als doppelt so viele Ideen als erwartet wurden eingereicht, von einer Jury beurteilt und von FachexpertInnen begleitet. 

Der Innovationsgenerator hat laut den Ergebnissen einer Nachbefragung einen entscheidenden Anstoss gegeben, die Ideen zu Papier zu bringen, Projektpartner zu suchen, die Finanzierung zu sichern und das Vorhaben weiter zu konkretisieren. Die angebotenen Workshops wurden gut besucht und der Beratungspool rege in Anspruch genommen. Viele der eingereichten Projekte waren sehr innovativ und nachhaltig, einige entstanden in Co-Creation. Der Innovationsgenerator hat sein Ziel erreicht! So empfiehlt auch der kürzlich erschienene Abschlussbericht eine Weiterführung des Models.