Sie sind hier

Machen Sie uns ein Geschenk - und Sie bekommen eines zurück

20 Dez 17
Martin Diethelm

Dieses Jahr möchten wir keinen Rückblick schreiben. Wir wollen lieber vorausblicken. Und Ihnen etwas schenken.

 
Rụ̈ck·blick
Substantiv [der]
1. die Betrachtung von Vergangenem in der Erinnerung.

2. ein zusammenfassender Bericht über Vergangenes.

3. "einen kurzen Rückblick über die bisherige Entwicklung geben"


A̱u̱s·blick
Substantiv [der]
1. Blick über etwas.

2. Vorschau, Vorausschau auf Kommendes.

3. "ein Ausblick auf kommende Entwicklungen"

 
 
Liebe CampaignerInnen
 
Das war das Jahr 2017: Diese grandiosen Projekte haben wir entwickelt, diese Aktionen haben tausende von Menschen mobilisiert, diesen Impact haben die Kampagnen bewirkt. Auch im 17. Jahr könnten wir diese Schlagworte mit zahlreichen Beispielen ausfüllen. Doch wir wollen uns auf zwei kurze Beispiele beschränken und dann vorwärts blicken.
 
Ein Beispiel ist die Kampagne SOS SANTÉ, bei der wir innert kürzester Zeit eine zweisprachige Kampagne aus der Taufe hoben mit allem was dazu gehört: Aktionen, Medienarbeit, Webseite, Social Media, Printprodukte, partizipative Kampagnenführung und Fundraising. Erfolgreich konnten wir in einer aktuellen und komplexen gesellschaftlichen Diskussion das Anliegen und die Stimme von verschiedenen Organisationen sichtbar machen und Einfluss nehmen.
 
Ein anderes Beispiel ist der Innovationsgenerator, den wir vorausblickend auf das diesjährige UNO Jahr des nachhaltigen Tourismus initiierten und zusammen mit verschiedenen Partnern auf die Beine stellten. Dazu mobilisierten wir Akteure ausserhalb des Tourismus und führten sie zur fruchtbaren Zusammenarbeit mit  Tourismusvertretern zusammen. Knapp fünfzig Projekte aus dieser Co-Creation musste die Jury im Herbst beurteilen und zur Weiterführung empfehlen. Auch hier sind wir gespannt, welchen realen Impact unsere Arbeit haben wird.
 
Natürlich sind wir auch dankbar für das Vertrauen unserer Kunden und dass wir eine sinnstiftende Arbeit machen dürfen, die erst noch fägt. Wir haben auch grosse Freude an unserem Team, welches zusammen an einem Strick zieht und tolle Arbeit leistet. Das ist keine Selbstverständlichkeit.
 
Wir wollen aber lieber vorausblicken und freuen uns auf das Jahr 2018 mit seinen neuen Herausforderungen. Was wird uns beschäftigen? Bei welchen Projekten und Kampagnen werden wir mitwirken dürfen? Wir sind gespannt. Und Sie dürfen es auch sein.
 
Wir verschenken nämlich 5x 8 Stunden Kampagnenforum-Ideenfeuerwerk an Projekte, die wir spannend und wichtig finden. Egal, ob es ein Jubiläumsjahr, eine Politkampagne, eine Mitgliedermobilisierung, ein Social Media Push oder eine Protestaktion ist: Schreiben Sie uns ein kurzes Briefing, beschreiben Sie, was Ihre Herausforderung sein wird und wann wir Sie vielleicht mit einem Ideenstrauss beglücken können.
 
Senden Sie uns ihr Briefing bis am 30. Januar 2018. Wir werden fünf Projekte aussuchen und unsere  Erfahrung sowie Kreativität in den Folgemonaten für ihr Anliegen einsetzen und Ihnen auf diese Art ein hoffentlich grosses Geschenk für 2018 bereiten.
 
Wir sind gespannt und freuen uns auf das neue Jahr und seine Herausforderungen und wünschen besinnliche Festtage.
 
Andi Freimüller und Martin Diethelm

Machen Sie uns ein Geschenk

Jetzt Ideen einreichen