Sie sind hier

Kurs: Medienarbeit

26
Jun
2017

Kampagnen brauchen Kommunikation nicht nur; gute Kampagnen sind Kommunikation, sind ein Dialog mit der Öffentlichkeit mit Hilfe von publizistichen Kanälen. Entscheidend für die öffentliche Wahrnehmung und Wirkung ist deshalb nicht nur der Inhalt (m)eines Anliegens, sondern ebenso dessen Verpackung, Vermittlung oder genauer: Verkauf.

Wann 26. Juni 2017 - 9:15 - 26. Juni 2017 - 17:15

Veranstaltungsort

Genossenschaft Kalkbreite
Kalkbreitenstrasse 2
8003 Zürich

HINTERGRUND

Klar: Die für die erfolgreiche Kommunikation eines Anliegens notwendige Öffentlichkeitsarbeit muss Nachrichtenwerte und Agendasetting-Kriterien berücksichtigen. Doch um erst bei den Medienschaffenden und dann beim breiten Publikum mit einer Botschaft durchzudringen, braucht es heute deutlich mehr. Was genau, erklärt ihnen der Medienprofi Oliver Classen:
> Wie ich eine Kampagne schon bei der Planung medial optimiere.
> Wie ticken Medien, wie JournalistInnen? Was es beim „Story Pitch“ zu beachten gilt.
> Warum ist die Pressemitteilung von gestern? Wie ich effizient und effektiv welche neuen Kanäle (z.B. Twitter) nutze.
> Wie sag ich’s meiner Zielgruppe? Von der Kanal- zur Formatwahl und wieder zurück.

LERNZIELE

In diesem Kurs lernen Sie zielorientierte Medienarbeit und bekommen Tipps und Tricks, wie man kreativ die Sichtbarkeit erhöht und Mitmach-Effekte einbindet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

> kennen Beispiele von Kampagnen und ihren medialen Erfolgsfaktoren.
> sind in der Lage, eigene Medienaktionen zu entwickeln.
> wissen, wie sie die Wechselwirkungen zwischen on- und offline zur Verstärkung ihrer Botschaft nutzen können.

ZIELPUBLIKUM

> Kampagnenschaffende, die ihre Kampagnen basierend auf Wissen und Erkenntnisse zur Meinungsbildung und Kampagnenführung optimieren wollen
> Führungspersonen in Organisationen die sich über die langfristige Ausrichtung und Narrative ihrer Organisation entscheiden

KURSLEITUNG

Oliver Classen

ANGABEN

> Datum: 26. Juni 2017
> Dauer: 09:15 Uhr - 17:15 Uhr
> Ort: Genossenschaft Kalkbreite, Kalkbreitenstrasse 2, Zürich, Raum Flex 1
> Kosten: CHF 750.- (NPO/NGO: 490.-)
Die Kurskosten beinhalten eine Kursdokumentation, ein Mittagessen sowie Getränke und Früchte während des Kurses.
Um den Austausch zwischen den Teilnehmenden optimal zu gestalten, ist der Kurs auf 13 Anmeldungen beschränkt.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung per Telefon unter 044 500 16 00 oder per E-Mail.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurse

Share message

Jetzt anmelden

Medienarbeit

Starting 26. Juni 2017 - 11:15
Ending 26. Juni 2017 - 19:15

 

Event Location

Genossenschaft Kalkbreite
Kalkbreitenstrasse 2
Zürich, 8003
This event is limited to 13 attendees. 0 are currently signed up.
Ihre Angaben